Freitag, 14. Juni 2019

Neuer Roman für Piper

Nachdem ich im Mai zum zweiten Mal auf Recherchereise in Ligurien war, schreibe ich jetzt an einem neuen Roman für Piper, der in Hamburg, Luzern und Bordighera spielt.

Zu meinem erst kürzlich erschienenen Roman Wo die Liebe hintanzt (Piper) läuft derzeit eine Leserunde bei Lovelybooks. Ebenso zu meinem Erstlesebuch Miss Elli legt los (Carlsen).

Donnerstag, 18. April 2019

Neuerscheinungen Herbst/Winter 2019/2020

Meine Neuerscheinungen bei Carlsen im Herbst/WInter 2019/2020. Unterschiedlicher können die Bücher kaum sein, aber genau das macht den Reiz beim Schreiben aus. Was für tolle Cover! Ein großes Dankeschön an meine Lektor*innen bei Carlsen und an die Illustratorinnen Kristina Nowothnig und Dagmar Henze.

Band zwei der neuen Reihe für Erstleser*innen erscheint im August 2019!


Der lang ersehnte Mia-Weihnachtsband (Band 12). Das Buch erscheint schon im Oktober 2019.
Ein neues Buch aus der Clips-Reihe für Jugendliche zum Thema sexuelle Belästigung. Erscheint im Januar 2020.

Die Hörücher zu Miss Elli erscheinen im August 2019.

Mittwoch, 27. Februar 2019

Drehstart für ZDF-Koproduktion "Zwischen uns die Mauer"

Vor mehr als zehn Jahren haben mein Produzent und Co-Autor Norbert Lechner und ich begonnen, den autobiografischen Roman "Zwischen uns die Mauer" von Katja Hildebrand für einen Kinofilm zu adaptieren. Jetzt endlich ist es soweit: Die erste Klappe ist gefallen! Ich freue mich sehr darüber und bin sehr gespannt auf den Film. Die Hauptdarsteller Lea Freund und Tim Bülow durfte ich schon bei der ersten Leseprobe des Drehbuchs im Januar kennen lernen. Die beiden sind für mich die ideale Besetzung.

Hier die offizielle Pressemitteilung des ZDF:

Derzeit entsteht unter anderem in Breslau, Berlin, Detmold und Holzminden die Kino-Koproduktion "Zwischen uns die Mauer". Der Film erzählt eine Liebesgeschichte im geteilten Deutschland, die durch repressive Staatsgewalt behindert und nahezu zerstört wird. Neben Lea Freund und Tim Bülow in den Hauptrollen spielen Leo Zirner, Lukas Zumbrock, Franziska Weisz, Fritz Karl, Svea Derenthal, Götz Schubert und andere. Regie führt Norbert Lechner. Das Buch stammt von Susanne Fülscher, Antonia Rothe-Liermann und Norbert Lechner nach dem autobiografischen Buch von Katja Hildebrand.
1984 lernen sich die 16-jährige Anna (Lea Freund) aus Westdeutschland und der gleichaltrige DDR-Bürger Philipp (Tim Bülow) bei einem kirchlichen Jugendaustausch in Ostberlin kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Aber es ist auch eine unmögliche Liebe, denn zwischen ihnen steht die Mauer. Trotz der politischen Umstände und Zwänge versuchen sie, ihre Zuneigung zu leben: Anna und Philipp schreiben sich lange Briefe und treffen sich einige Male in Ostberlin. Doch wie lange kann diese Fernbeziehung halten?
"Zwischen uns die Mauer" ist eine ZDF-Koproduktion mit Kevin Lee Film München, gefördert von dem FFF Bayern, der Film- und Medienstiftung NRW, Nordmedia (Niedersachsen), der FFA sowie dem DFFF. Die verantwortliche ZDF-Redaktion hat Jörg von den Steinen. Gedreht wird voraussichtlich bis Ende April 2019.


Philipp (Tim Bülow), Anna (Lea Freund)
Copyright: ZDF/Frizzi Kurkhaus
 

Montag, 10. Dezember 2018

Miss Elli legt los

Tusch! Im April 2019 startet meine Kinderbuchreihe Miss Elli. Es geht um eine unkonventionelle Babysitterin, die mit ihrem magischen Fliemo durch die Luft saust und den Geschwistern Mieke und Ben mit Rat und Tat zur Seite steht. Nach über fünfzig Romanen habe ich mich erstmals an das Erstleser-Alter herangewagt. Es macht mich sehr stolz, Kinder beim sensiblen Prozess des Lesenlernens zu unterstützen und ihre Leselust zu wecken. Kristina Nowothnig hat mit ihren fantasievollen  Illustrationen meine Erwartungen übertroffen! Danke auch an Anja Kunle, Frank Kühne und Constanze Steindamm vom Carlsen-Verlag, die mich bei dem Projekt so großartig unterstützt haben.
 




Wo die Liebe hintanzt

Wo die Liebe hintanzt in der aktuellen Piper-Vorschau. Donnerstag treffe ich mich mit meiner Lektorin, um letzte Änderungen zu besprechen, bevor der Roman in die Herstellung geht.




Mia in China


Wie aufregend! Zehn meiner bisher elf Mia-Bände sind ins Chinesische übersetzt worden. Vor ein paar Tagen waren endlich die Belegexemplare in der Post. Dagmar Henzes Illustrationen sind zum Glück geblieben, aber die kleinen Figuren am Buchrücken sind neu. Was für eine schöne Idee!




Sonntag, 14. Oktober 2018

Neuerscheinung bei Piper im nächsten Jahr

Nächstes Jahr im Mai erscheint mein neuer Roman bei Piper. Er spielt in Cannes, Berlin und Paris. Neben der Liebesgeschichte eines ungleichen Paars geht es ums Tanzen.
Seit meiner Kindheit spielt der Tanz eine wichtige Rolle in meinem Leben. Mein Ballettlehrer, ein ehemaliger Tänzer, hat mir nicht nur Pliés und Pirouetten beigebracht, sondern war auch mein größter Mentor.



Samstag, 13. Oktober 2018

Impressionen von der Frankfurter Buchmesse

Ich liebe die Frankfurter Buchmesse. Es ist jedes Jahr wie ein großes Klassentreffen, auf dem man KollegInnen und LektorInnen trifft, laufende Projekte bespricht und neue Ideen entwickelt, durch die Hallen streift, in Lesungen reinhört, spannende Bücher entdeckt und über die unzähligen Veröffentlichungen staunt. Mein Kopf ist voller neuer Ideen. Ich bin gespannt, was am Ende daraus wird.
 







Sonntag, 2. September 2018

Neuerscheinungen

Vorgestern sind zwei Bücher von mir im Carlsen-Verlag erschienen. Der zweite Band der Pasta-Mista-Reihe sowie ein Kurzromann in der Clips-Reihe zum Thema Konsum. Ich freue mich über die großartigen Pasta-Mista-Rezensionen meiner Leserinnen auf Lovelybooks. Vielen Dank dafür! Außerdem bin ich sehr glücklich, dass ich mit dem Clips-Titel mal wieder das klassische "Problembuch" (im modernen Gewand) bedienen durfte. Ich hoffe, das Buch findet auch seinen Weg in die Klassenzimmer.

Freitag, 29. Juni 2018

Pasta Mista, Teil 2, Mia in China erschienen

Am 31.8. erscheint der zweite Teil von Pasta Mista. Ich werde dazu rechtzeitig eine Leserunde auf Lovely Books erstellen. Falls ihr mitmachen möchtet, schaut doch bitte im Laufe des Augusts hier oder bei Lovely Books vorbei. Ich freue mich auf euch!



Inzwischen sind auch die ersten zehn Mia-Bände in China erschienen. Ich habe bisher noch keine Belegexemplare erhalten, nur einen Link im Netz gefunden. Mit einem sehr langen Text, den ich leider nicht lesen kann. Aber die Bücher sehen toll aus, oder?

Ich wünsche euch einen schönen Sommer!







News-Archiv