Freitag, 8. Juni 2018

Kurze Auszeit auf Sylt

Spaziergänge an endlosen Stränden. Fischbrötchen. Heckenrosen bis zum Horizont. Knallblauer Himmel. Wellen, die gegen die Beine klatschen, bis das Kleid nass ist. Gedanken sortieren. Baden. Einen Seestern finden. Pasta kochen. Am Roman weiterschreiben. In den Sonnenuntergang radeln. Den Duft der Insel atmen.









News-Archiv